Woran erkennt man einen guten Steuerberater?

Woran erkennt man einen guten Steuerberater?

Ein Steuerberater ist der kompetente Fachmann für Unternehmer und für private Kunden bei allen Steuerfragen, bei Fristen und beim Schriftverkehr mit dem Finanzamt. Wer den Experten seines Vertrauens gefunden hat, hält die Geschäftsbeziehung vermutlich viele Jahre lang aufrecht. Doch wie erkennt man einen guten Steuerberater überhaupt? Eine hohe Fachkompetenz, große Zuverlässigkeit und ein individuell zugeschnittenes Leistungspaket machen einen guten Vertreter seines Fachs aus.

Umfassende Kompetenz ist selbstverständlich

In erster Linie erkennen Sie einen sehr guten Steuerberater natürlich an seiner umfassenden Fachausbildung und einer kontinuierlichen Weiterbildung. Da sich das Steuerrecht stetig ändert, sollte der Fachmann immer auf dem Laufenden bleiben. Er muss die aktuelle Rechtsprechung im Bereich des Steuerrechts verfolgen. Viele Steuerberater spezialisieren sich auf ein bestimmtes Fachgebiet. Sie betreuen dann unter Umständen ausschließlich Unternehmen, oder sie konzentrieren sich auf Privatkunden. Für Sie als Unternehmer ist es wichtig, dass der Steuerexperte auf die Fachgebiete Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Gewinnermittlung, Bilanzierung und Gewinn- und Verlustrechnung spezialisiert ist. Im Idealfall erstellt ein guter Fachmann auch Ihre regelmäßige Buchhaltung, damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Als privater Verbraucher interessieren Sie sich vermutlich eher für Ihre optimale Steuerklasse, für die Beantragung von Steuerfreibeträgen, für die Erstellung Ihrer Steuererklärung oder für die Auswirkungen einer Erbschaft auf Ihre Steuerlast. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer haben meist ein großes Interesse daran, ihre Steuerzahlungen zu reduzieren. Sie möchten alle legalen Mittel dazu ausschöpfen. Ein kompetenter Steuerberater hat Antworten auf Ihre Fragen und findet gemeinsam mit Ihnen einen Weg, Ihre Steuerschuld zu reduzieren.

Zuverlässige Fachleute sind gefragt

Die hohe Fachkompetenz eines guten Steuerberaters sollte unbedingt durch absolute Zuverlässigkeit ergänzt werden. Als Unternehmer wollen Sie an die Fristen erinnert werden, die Sie gegenüber dem Finanzamt bei der Abgabe von Steuererklärungen einhalten müssen. Sie wollen nicht selbst dafür Sorge tragen, dass die Buchhaltung rechtzeitig aufgearbeitet ist und dass die Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter pünktlich erstellt werden. Als privater Kunde legen Sie Wert darauf, dass Ihre Steuererklärung zum erforderlichen Zeitpunkt beim Finanzamt vorgelegt wird. Wenn nötig, erwarten Sie die Beantragung einer Fristverlängerung, auch ohne dass Sie Ihren steuerlichen Berater daran erinnern. Als zuverlässiger Experte seines Fachs kennt ein Steuerberater alle wichtigen Termine und Fristen. Er hält diese ohne Aufforderung ein und erinnert Sie daran. Falls nötig, unterstützt er Sie bei schwierigen Erklärungen. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit gehört also unbedingt zum Ruf eines guten Fachmanns dazu. Aus einer umfassenden Fachkompetenz und der nötigen Zuverlässigkeit ergibt sich letztlich das dritte wichtige Kriterium, an dem Sie einen guten Fachmann erkennen. Als Kunde können Sie aus einem umfassenden Leistungspaket die Bausteine auswählen, die Ihnen besonders wichtig sind.

Individuelle Leistungen für individuelle Kunden

Wenn Sie sich als Unternehmer Tag für Tag in den Dienst Ihres eigenen Betriebs stellen, wollen Sie sich nicht mit steuerlichen Fragen beschäftigen. Am liebsten möchten Sie die gesamte Buchführung in vollem Umfang an einen Experten vergeben. Vielleicht verfügen Sie aber auch über fundiertes Fachwissen in diesem Bereich, oder Sie haben bereits einen erfahrenen Experten in Ihrem Haus, der einen Teil der Buchführung übernimmt. In diesem Fall suchen Sie einen Steuerberater nur für die punktuelle Unterstützung. Einen ähnlich unterschiedlichen Bedarf haben Sie als privater Verbraucher. Wer Wohneigentum oder eine Kapitalanlage hat oder eine komplexe Steuererklärung mit außergewöhnlichen Belastungen erstellen muss, sucht vielleicht das Rundum-Sorglos-Paket durch einen Steuerfachmann. Vielleicht erstellen Sie Ihre Steuererklärung auch selbständig und suchen den Experten nur für gezielte Fragen auf. Ein Steuerberater Ihres Vertrauens muss Ihnen ein individuelles Leistungspaket anbieten, das genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Gelingt das, haben Sie den Spezialisten gefunden, mit dem Sie sich eine langjährige Geschäftsbeziehung vorstellen können. Er wird Sie in allen steuerlichen Fragen kompetent, zuverlässig und individuell betreuen.

Bildquelle: © Gino Crescoli | www.pixabay.com